Aktuelles


Hier finden Sie Antwort auf Ihre Frage: Ist Ihre gebrauchte Pfanne noch zu retten?

Pfannen neu beschichten!

Sie bringen Ihre Pfannen, Töpfe, Bräter und vieles mehr, egal welcher Hersteller, zu uns.
Kunststoff- und Holzgriffe müssen abmontiert werden und verbleiben bei Ihnen. Wir schicken Ihr beschichtetes Kochgeschirr ein und rufen Sie an, wenn es neu beschichtet zurück ist! Das war es schon!
Klicken Sie bitte hier um zur Firma ITN-Coatings zu gelangen.

Mehr erfahren

Kontakt

Sie möchten uns kennenlernen? Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen. Oder Sie besuchen uns während unserer regulären Öffnungszeiten in der B-Ebene der Frankfurter Hauptwache. Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.


Rufen Sie an

+49 69 / 21 999 190

Besuchen Sie uns

Google Maps

Schreiben Sie uns

info@cri-cri.com

x Schließen

Beschichtetes Kochgeschirr kommt in die Jahre und irgendwann, je nachdem wie häufig es benutzt wurde, ist die Beschichtung und der Topf oder die Pfanne unbrauchbar. Gleiches geschieht, wenn die Beschichtung Kratzer erhält. Ist der Topf noch fast neu, ist das sehr ärgerlich.

Deshalb arbeiten wir mit einem Unternehmen zusammen, dass weltweit als erstes und führendes Unternehmen die Beschichtung von gebrauchtem Kochgeschirr anbietet. Die hochwertige Beschichtung wird für Aluminiumpfannen, Edelstahlpfannen, Töpfe, Bräter, Hasen- oder Gänsebräter, Backofenschalen, Raclettegeschirr, Kontaktgrillplatten, Waffeleisen, Kuchenformen und vieles mehr angeboten.

Bei dem Prozess der Neu-Beschichtung wird die alte Pfannenbeschichtung nicht repariert, sondern vollkommen erneuert. Dies bedeutet, dass die alte verbrauchte oder beschädigte Beschichtung zunächst vollständig entfernt wird. Ihre Teile werden dann mit PTFE (Teflon®), frei von PFOA, neu beschichtet. Die Farbe der Beschichtung ist anthrazit-schwarz. Die Beschichtungswerkstoffe sind selbstverständlich für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen. Im Grunde werden die gleichen Beschichtungsmaterialien verwandt wie bei neuen Pfannen.

Der Prozess zur Pfannenbeschichtung kann unbegrenzt wiederholt werden.

Gebrauchte Pfannen neu beschichten, anstatt neu zu kaufen – spart Geld und schont die Umwelt, da wertvolle Rohstoffe sinnvoll eingespart werden.